Sustainability Projekt-Lead & Experte (m/w/d)

Kirchheim/Teck-Nabern

Alle reden über nachhaltige Energie – wir bringen sie auf den Weg.

Mit den vereinten Kräften der Daimler Truck AG und der Volvo Group AB bündeln wir 30 Jahre an Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung sicherer und effizienter Brennstoffzellensysteme von höchster Qualität. Unser Ziel ist es, cellcentric zu einem weltweit führenden Hersteller von Brennstoffzellen zu etablieren und damit zu einem klimaneutralen und nachhaltigen Transport beizutragen.

 

Das Team External Affairs & Sustainability ist für die Funktionsbereiche External Affairs & Government Relations sowie Nachhaltigkeit zuständig und hat damit eine sehr hohe strategische Bedeutung mit Schnittstellen zur Geschäftsführung, externen Stakeholdern und Shareholdern der cellcentric einerseits und verschiedenen internen Funktionen andererseits.
Der Funktionsbereich External Affairs & Sustainability koordiniert das externe Stakeholdermanagement des Unternehmens z.B. gegenüber Politik, Verbänden und anderen relevanten Stakeholdern und ist auch für das Management von externen Förderprojekten verantwortlich. Eine wesentliche Aufgabe ist die Vertretung des Unternehmens in Gremien, Verbänden und Brancheninitiativen, die an Normen und Standards arbeiten, um die Zukunft der Brennstoffzellentechnologie und der Wasserstoffwirtschaft aktiv mitzugestalten. Gleichzeitig wird in diesem Bereich die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens definiert und dessen Umsetzung gesteuert.

 

Kernaufgaben: 
•    Du verantwortest als Sustainability Projekt-Lead die gesamthafte Governance und bereichsübergreifende Umsetzung sowie Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie mit ihren Initiativen und Zielen.
•    Dabei gestaltest Du drei wesentliche Säulen: Nachhaltigkeitserklärung für den jährlichen Lagebericht der cellcentric, CO2- Produkt-Fußabdruck und Net Zero Strategieumsetzung.
•    Du bist verantwortlich für die Erstellung und Verwaltung der verpflichtenden ESG-Berichterstattung nach Vorgabe diverser Richtlinien und Verordnungen (z.B. EU-Taxonomie, CSRD)
•    Für die Ermittlung des CO2-Produkt-Fußabdrucks mittels Lifecycle Assessment (LCA) und für die Erarbeitung von Maßnahmen zu dessen Reduktion in Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern bist Du verantwortlich
•    Du übernimmst die Erarbeitung eines Ramp-Up-Pfades zur Erreichung der Net-Zero-Ziele des Unternehmens
•    Du arbeitest eigenverantwortlich und koordinierst als Projekt-Lead sowohl das interne cross-funktionale Sustainability Team als auch externe Berater (m/w/d).
•    Du verantwortest die Projektplanung und -umsetzung der Einzelprojekte mit Festlegung von Zielen, steuerst und überwachst die Umsetzung und definierst Maßnahmen bei Planabweichungen. Dabei planst Du das jeweilige Projektbudget und implementierst ein Chancen- und Risikomanagement.
•    Du stimmst die Rahmenbedingungen der Projekte mit den Entscheidungs- und Berichterstattungsstrukturen sowie den Qualitätsanforderungen der Organisation ab und berücksichtigst relevante Rechtsvorschriften. 
•    Du erstellst regelmäßig Analysen, Reports, Entscheidungsvorlagen ggf. unter Berücksichtigung von Eskalationswegen und Präsentationen für die Geschäftsführung
•    Du stehst in regelmäßiger und enger Abstimmung mit unseren Shareholdern.

 

Erforderliche Kompetenzen/Erfahrung: 
•    Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit den Schwerpunkten auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder Umweltmanagement
•    Du verfügst über eine mindestens achtjährige Berufserfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement und oder Projektmanagement 
•    Du kannst umfangreiche Erfahrung und Erfolge im Projektmanagement vorweisen
•    Die Normen und Verordnungen zum Thema Nachhaltigkeit und Net Zero sind Dir bestens bekannt
•    Unsere Werte Leidenschaft, Ausdauer, Eigenverantwortung und ein vertrauensvolles Miteinander bilden auch für Dich den Rahmen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit;
•    Du bist begeistert, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch.

 

Benefits:
•    Wir bieten Dir interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit entsprechenden Entwicklungsperspektiven in einem traditionsreichen Unternehmen mit Start-Up Mentalität in einer der Top Zukunftsbranchen;
•    Du erhältst ein sehr attraktives Vergütungspaket;
•    Bei uns kannst Du Dir Deine Arbeitszeiten flexibel gestalten, mobil arbeiten und bis zu 20 Tage im Jahr auch aus dem EU-Ausland Deinen Einsatz bringen;
•    Wir bieten Dir mindestens 30 Tage Urlaub/Jahr;
•    Du verlangst nach einer betrieblichen Altersversorgung, privater und beruflicher Unfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen? Das bekommst Du von uns;
•    Bei uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie keine leere Versprechung: Wir bieten Dir flexible Arbeitszeitmodelle in der Eltern- oder Teilzeit;
•    Unser Restaurant versorgt Dich mit Soulfood zu vergünstigtem Preis;
•    Du wirst bei uns gefordert – aber auch gefördert durch vielfältige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten;
•    On top bieten wir Dir exklusive Leasing- und Kaufkonditionen für Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Smart. 
 

 

Zusätzliche Informationen:

 

Wenn Dein Herz für Brennstoffzellen schlägt und Du spannende Herausforderungen im Umfeld der nachhaltigen und klimaneutralen Mobilität suchst, so freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. 

Bitte bewirb Dich ausschließlich online und füge der Bewerbung Deinen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse bei.

Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen.